Kontakt Evangelische Schule Login
Wilhelm-Löhe-Schule Logo
Startseite » Partner - Förderer » Förderverein für Schulsozialarbeit (FSW)

Hintergrund/Entwicklung

Auf die Zunahme der schwierigen Problem- und Erziehungslagen von Kindern und Jugendlichen reagierten im Jahre 2004 Eltern und Lehrkräfte der Löheschule mit der  Gründung eines Vereins für Schulsozialarbeit. In engster Kooperation mit dem schulpsychologischen Beratungszentrum konnte erfolgreich ein Hilfe-Netzwerk geknüpft werden. Durch die inzwischen erfolgte Einstellung von zwei Sozialpädagoginnen können nun die beiden Arbeitsfelder Schule und Jugendhilfe noch besser zusammengeführt werden.  

Zielsetzung

Wir sind ein Verein, der in Abstimmung mit dem Beratungszentrum der Schule die Schulsozialarbeit in der Wilhelm-Löhe-Schule fördert und ergänzt.

Wichtige Arbeiten des Vereins

Der Verein versteht sich primär als Organisationsplattform für Eltern, Lehrer und Schüler, die konstruktiv Schule verändern und gestalten wollen. Wir planen mit, wir organisieren mit, wir geben Unterstützung bei der Durchführung. Aktuell beschäftigen wir uns in enger Absprache mit der Schule mit folgenden Förderaktionen:

  • Hausaufgabenbetreuung der Grundschule (14.00 – 16.00 Uhr)
    Ansprechpartner  Sebastian Wink
    Tel.: 0911 / 2708293 oder per E-Mail: mittagsbetreuung[at]loehe-schule.de

  • Ausbildung von Schülern für Betreuungs- und Förderungsaufgaben
    Anfang September bilden wir in Saalbach-Hinterglemm Schülerinnen und Schüler für Aufgaben als  Lehrassistenten für unsere Grundschüler sowie als Tutoren für Unterstufenschüler des Gymnasiums
    und für die Mittagspausenbetreuung (G7) aus.
    Informationen bei Herrn Batz  
    Tel.: 0911 /2708226 oder per e-Mail: batz[at]loehe-schule.de

  • Unterstützung von Elterngruppen bei der Organisation von Veranstaltungen
    Sie sehen ein Problem, gehen Sie es mit anderen Eltern an, wir helfen dabei.
    Beispiele: Elternabende, Elterngesprächskreise bei Klassenproblemen, Elternseminare bei Entwicklungs- und Erziehungsfragen, Fortbildung für Klassenelternsprecher

  • Unterstützung von Lehrkräften bei Planung und Durchführung von pädagogisch orientierten Veranstaltungen.
    Beispiele: Elternabende, Fortbildungen
  • Kooperation mit dem privaten Institut „Intelligenzknoten“
    Das Institut bietet in der Löhe-Schule Lern- und Nachhilfekurse (ab Klassenstufe 5) an und betreut ergänzend zur schuleigenen Hausaufgabenbetreuung eine Gruppe für die Klassenstufen 7 und 8 (alle Schularten).
    Tel.: 0911 / 13 25 250 (AB) oder per e-Mail: info[at]intelligenzknoten.de

Wie finanzieren wir uns?

Wir erheben keine Mitgliedsbeiträge, wir finanzieren unsere Arbeiten aus dem Verkauf von Klassenfotos, den Einnahmen beim Sommerfest (Tombola, Kuchen- und Salatbüffet) sowie aus Spenden und Überschüssen der von uns durchgeführten Projekte (z.B. Hausaufgabenbetreuung Grundschule).

Spendenkonto: IBAN: DE96 7605 0101 0005 3112 87 BIC: SSKNDE77XXX

Direkte Anfragen an den Förderverein
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Eingangssekretariat der Löhe-Schule
Frau Gabriele Rewitzer
Tel.: 0911 / 270820 oder per e-Mail: info[at]loehe-schule.de

oder an den Vorsitzenden des Fördervereins,
Herrn Dr. Gerhard Kieffer, Diplompsychologe
Tel.: 0911 / 7234052 oder per e-Mail: Kieffer[at]loehe-fsw.de  oder Kieffer[at]t-online.de