Kontakt Evangelische Schule Login Datenschutzerklärung
Wilhelm-Löhe-Schule Logo

Impressum

 

Evangelische Kooperative Gesamtschule Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg
Deutschherrnstraße 10
90429 Nürnberg
Telefon: +49 911 270820
Telefax: +49 911 260070
E-Mail: info@loehe-schule.de
Internet: https://www.wls-nbg.de
Evangelische Kooperative Gesamtschule Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg wird vertreten durch: Ltd. Direktor Hubertus Gieck

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Ltd. Direktor Hubertus Gieck

Dieses Impressum wurde erstellt und wird laufend aktualisiert durch die janolaw AG.

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten an der Wilhelm-Löhe-Schule

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im laufenden Schulbetrieb.

Alle Web-Seiten der Wilhelm-Löhe-Schule (WLS) in Nürnberg werden mit Open-Source-Tools (z.B. den Programmen  PHP, MySQL und Javascript) unter Linux erstellt und gepflegt. Als Content Management System (CMS) dient das Programm Typo3.

Datenschutzerklärung

 

§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts und des Datenschutzrechts der Europäischen Union (EU) verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie neben den Verarbeitungszwecken, Rechtsgrundlagen, Empfängern, Speicherfristen auch über Ihre Rechte und den Verantwortlichen für Ihre Datenverarbeitung. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Websites. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

 

§ 2 Webanalyse

Webanalyse mit Webalizer(1) VerarbeitungszweckDie gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug ausgewertet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Nutzungsdaten werden im Statistiktool Webalizer bei unserem Provider www.mittwald.de in Deutschland gespeichert und ausschließlich anonym zu Statistikzwecken hausintern ausgewertet und rollierend durch Überschreiben gelöscht. Webalizer ist eine lokal eingerichtete Web-Analytics-Software, die mit Log-Datei-Analyse arbeitet. (2) RechtsgrundlageRechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.(3) Berechtigtes InteresseDie Daten werden auch genutzt, um Unregelmäßigkeiten zu erkennen und ggf. auftretende Fehler zu beseitigen.

 

§ 3 Ihre Rechte als Betroffener

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber uns als Verantwortlichen zu:

1. Recht auf Auskunft

Sie können im Rahmen des Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

2. Recht auf Berichtigung

Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DSGVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

3. Recht auf Löschung

Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben nach Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

6. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt.

7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, steht Ihnen nach Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes) zu.



Bitte beachten Sie auch Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO:

a) Allgemein: begründeter Widerspruch erforderlich

Erfolgt die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten

- zur Wahrung unseres überwiegenden berechtigten Interesses (Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO) oder

- im öffentlichen Interesse (Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO),

haben Sie das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf die Bestimmungen der DSGVO gestütztes Profiling.

Im Fall des Widerspruchs verarbeiten wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

b) Sonderfall Direktwerbung: einfacher Widerspruch genügt

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:
Evangelische Kooperative Gesamtschule Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg
Deutschherrnstraße 10
90429 Nürnberg
Telefon: +49 911 270820
info@loehe-schule.de

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:
Deutschherrnstraße 10
90429 Nürnberg
wls@zywek.eu

Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt und wird laufend aktualisiert durch die janolaw AG.

Erklärung

Die WLS Homepage enthält Links („Verweise“) zu anderen Websites. Die WLS prüft am Anfang diese Links, hat aber auf die Gestaltung und Inhalte dieser Websites keinen Einfluss und übernimmt daher keine Gewähr für die Rechtmäßigkeit, Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der dort bereitgestellten Informationen.


Die Wilhelm - Löhe - Schule distanziert sich ausdrücklich von allen gesetzwidrigen Inhalten der verlinkten Websites. Dies gilt für alle innerhalb und außerhalb des eigenen Internetangebots gesetzten Links.

Eine exakte rechtliche Fassung der Erklärung finden Sie hier.