Kontakt Evangelische Schule Login Datenschutzerklärung
Wilhelm-Löhe-Schule Logo
Startseite » Schulorganisation » Stellenangebote

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d)

An der Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg ist ab September 2019 in der
Offenen Ganztagsbetreuung eine Stelle zu besetzen.

Für die Offene Ganztagsbetreuung der 1.- 4. Klasse suchen wir einen
Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit.

Die Stelle hat einen Stellenumfang von 19,25 Wochenstunden und ist unbefristet zu besetzen. Die Kernarbeitszeit ist derzeit von Montag – Donnerstag von 12.00 bis 16.00 Uhr.
Der Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit in unserem Ganztagsteam mit folgenden Hauptaufgaben:

  1. Planung und Durchführung von Betreuungsangeboten
  2. Hausaufgabenbetreuung
  3. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrkräften

Wir wünschen uns eine freundliche, belastbare und aufgeschlossene Persönlichkeit mit

  • einer Lebenseinstellung orientiert am christlichen Menschenbild
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern 
  •  möglichst einer abgeschlossenen pädagogischen Ausbildung
  • der Bereitschaft zur Arbeit in einem Team und zur engen Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Lehrkräften
  • einer professionellen und partnerschaftlichen Grundhaltung gegenüber den Eltern der zu betreuenden Kinder

Wir bieten einen Arbeitsplatz an einer innovativen und zukunftsorientierten kirchlichen Schule. Die Bezahlung erfolgt nach TV-L i. V. mit der Kirchlichen Dienstvertragsordnung. Die Wilhelm-Löhe-Schule ist eine Einrichtung der Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde. Sie ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 26.07.2019 an: Wilhelm-Löhe-Schule, -Leiter der Verwaltung-, Herrn Hörner, Deutschherrnstr. 10, 90429 Nürnberg. Für Rückfragen steht Ihnen Fr. Ciesielski, Tel. 0911/27082-56, zur Verfügung.
Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt

Schultheologe/in (w/m/d)

Die Evangelische Kooperative Wilhelm-Löhe-Gesamtschule in Nürnberg sucht zum 01.09.2019 einen/ eine

Schultheologen/in (w/m/d)

Die Wilhelm-Löhe-Schule ist eine staatlich anerkannte evangelische kooperative Gesamtschule. Mit insgesamt 2000 Schülerinnen und Schülern ist sie die größte Schule der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern; sie umfasst unter einer Gesamtleitung Grundschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium und Fachoberschule, sowie einen offenen Ganztag. Gemäß ihrem Leitmotiv miteinander leben, lernen, glauben im Spielraum christlicher Freiheit dient die Wilhelm-Löhe-Schule dem Auftrag der Kirche, junge Menschen im Geiste des Evangeliums zu bilden, zu erziehen und zu verantwortlichem Leben zu befähigen.

Der Schultheologe/ die Schultheologin leitet die gesamtschulische Fachschaft Religion und gestaltet gemeinsam mit den Kolleg*innen das religiöse Schulleben an unserer Schule. Dem Schultheologe/ der Schultheologin obliegt die Fachbetreuung gem. den verschiedenen Schulformen incl. der Respizienzarbeit. Er/sie ist zuständig für die die inhaltliche und organisatorische Begleitung der Schulversammlungen, der Gottesdienste sowie die Betreuung des Andachtsraums. Als Mitglied des gesamtschulischen Leitungsteams ist er/sie mitverantwortlich für die zukunftsfähige Entwicklung der Wilhelm-Löhe-Schule. Der Schultheologe/ die Schultheologin führt im Aufnahmeverfahren für alle Schularten die Gespräche mit den Eltern der ungetauften Kinder und hält den Kontakt zu den anderen Religionsgemeinschaften. Er/ sie ist Ansprechpartner für die umliegenden Kirchengemeinden und verbundenen Organisationen und sucht und gestaltet hier Kooperationen. Der Schultheologe/ die Schultheologin wird mit 12 Unterrichtsstunden in allen Schularten eingesetzt (außer in der Grundschule). In Zusammenarbeit mit anderen Kolleg*innen trägt er/sie Verantwortung für die Begleitung der neuen Kolleg*innen, die Schulseelsorgearbeit, für das Krisenbetreuungsteam und die Begleitung der Schule als „Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage“. Ein Engagement in dem weltweiten evangelischen Netzwerk GEPN-reformation ist wünschenswert.

 Wir suchen eine(n) engagierte(n) und pädagogisch sowie theologisch erfahrene(n) Pfarrer(in), mit der Qualifikation für diese Leitungsaufgabe, der/ die sich neben der Unterrichtsverpflichtung diesem Aufgabenfeld eigenverantwortlich, mit Umsicht und Gestaltungsfähigkeit stellt.

Wir wünschen uns von dem/der Kollegen/in:

  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu verantwortlicher Zusammenarbeit im gesamtschulischen Leitungsteam sowie mit den Leitungen der Teilschulen und Abteilungen
  • Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen (Fachschaftswochenende, Tag der offenen Tür, Anmeldetage, Fortbildungen etc.)
  • Bereitschaft die Schule im Team und eigenständig intern sowie gegenüber außerschulischen
  • Partnern zu repräsentieren - Bereitschaft in vertrauensvoller Kooperation mit dem Beratungszentrum die Seelsorge wahrzunehmen und hier Akzente zu setzen
  • Weitere Entwicklung unseres Konzepts zur Integration und Information neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Weitere Gestaltung und Entwicklung der Zusammenarbeit in (weltweit) evangelischen Schulnetzwerken.

 

Die Stelle ist mit A 14/ A 15 (bzw. der entsprechenden EG nach TV-L für Angestellte) bewertet und ist, ggfs. nach einer Übergangszeit, mit der Übernahme in eine Anstellung bei der Evangelischen Schulstiftung in Bayern verbunden.

Ihre Anfragen beantwortet gerne der Vorsitzende des Schulausschusses, Dekan Dirk Wessel. (Tel. 0911-23991950) Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis 21. Juli 2019 an: Wilhelm-Löhe-Schule, Leiter der Verwaltung, Hr. W. Hörner, Deutschherrnstr.10, 90429 Nürnberg.

Mittelschule - Stellenangebote